Micro-Needling mit Radiofrequenz

  • Aknenarben

  • Narben

  • Pigmentstörungen

  • Grossporige Haut

  • Dehnungsstreifen

  • Verbrennungsnarben

  • Schwangerschafts- und Dehnungsstreifen

  • Anti-Aging

  • Knitterfältchen

  • Blutschwämmli, Couperose (rote Äderchen) werden mit der Nadelkoagulation behandelt

Das Radiofrequenz (RF)-Microneedling ist ein innovatives Verfahren zur Hautverjüngung und Regeneration. Dabei werden 2 bewährte Therapieansätze miteinander kombiniert – die Radiofrequenzenergie mit dem Microneedling.
 

Beim Radiofrequenz-Microneedling werden 25 vergoldete Nadeln in unterschiedlicher Tiefe in die Haut eingebracht. Anschließend wird innerhalb von Millisekunden ein Wärmeimpuls (Radiofrequenzenergie) über die Nadelspitzen abgegeben. Dies führt zu einer Aktivierung körpereigener Regenerationsprozesse mit Ausschüttung von Wachstumsfaktoren und Stimulation der Bindegewebszellen (Fibroblasten), welche dann vermehrt Kollagen- und Elastinfasern produzieren. Das sogenannte fraktionierte Radiofrequenz-Microneedling stellt eine Weiterentwicklung des klassischen Microneedlings dar.

Nach Bedürfnise empfehle ich 1 bis ca. 3 Sitzungen im Abstand von 4 Wochen

Die Behandlung dauert je nach Zone ca. 30–60 Minuten (+30 Minuten Einwirkzeit der Anästhesiecreme)

250.- CHF

Kann auch nur pro Gesichts- / Problemzone angewendet werden

ab 90.-CHF